Ablauf

Wie läuft's vom Wunsch zum fertigen Werk?

 

Wie errechnet sich der Preis?

Da die Gestaltung von individuellen Ideen ist erfahrungsgemäß eine Angelegenheit mit vielen Unbekannten. Doch lässt sich der Ablauf von ersten Überlegungen über Konzeption bis zur Ausführung optimieren. Durch das Beachten von klar definierten Punkten auf dem Merkzettel, ist die Transparenz gewährleistet und ein reibungsloser Planungsablauf gewährleistet.

 

Entscheidende Faktoren sind:

Lage des Erfüllungsortes
Größe der zu gestaltenden Fläche
Aufwand für Vor- und Aufbereitung des Grundes
Umfang des einzusetzenden Equipments
Detailreichheit des Werkes
Menge der Sprühdosen

 

 

1. Die Kontaktaufnahme mit uns

treffende Beschreibung

 

exakte Bemaßung

 

Zustand des Untergrundes

 

Fotos vom Objekt

Umreißen Sie grob wie Ihre Wunschgestaltung aussehen soll. Was wird abgebildet? Wichtig wäre hier, ob es sich um eine eher grafische, flächige Gestaltung handeln wird, oder ob es bereits in Richtung Fotorealismus gehen soll. Dies hilft uns einzuschätzen, wie detailverliebt (aufwändig) wir werden müssen.

 

Ausschlaggebend ist natürlich auch die größe der Fläche, die Sie verschönern wollen. Ein recht genaues Aufmaß wäre hier natürlich das Optimalste. Besonders bei verschachtelten Flächen. Bitte seien Sie möglichst exakt mit dem Messen. Nur mit reelen Maßen können wir genau planen. Im regionalen Raum übernehmen auch gerne wir die Erstellung des Aufmaßes.

 

Bitte beschreiben sie auch den Grund der Fläche genauer; z. B. "weiß gestrichener Putz" oder "Mauerwerk ungestrichen". Die Beschaffenheit des Untergrundes ist ein entscheidener Faktor für die Machbarkeit und die Langlebigkeit des Farbauftrages. Gegebenenfalls arbeiten wir den Grund so vor, dass sie lange etwas von Ihrem Werk haben.

 

Lassen Sie uns Fotos von der aktuellen Erscheinung des zugestaltenden Objektes zukommen. Dies hilft die technische aber vor allem die kreative Planung konkreter gestalten zu können. Möglichst aus mehreren Perspektiven fotografiert, bekommen unsere Planer einen Eindruck von der gesamten Situation vor Ort.

 

Wichtig! Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihre Kontaktdaten und den Erfüllungsort mitzuteilen!

 

2. Wir kontaktieren Sie

Das Team hat die Arbeit aufgenommen und eruiert das Theoretische.

Nachdem wir Ihr Anliegen aufgenommen haben beginnt für uns das Denken. Neben den kalten Fakten wie "Welche finanzielle Richtung ergibt sich aus den Rahmenbedingungen?", werden auch die gestaltungspraktischen Aspekte berücksichtigt. Es folgt ein Beratungsgespräch und die Auskunft über die zuerwartenden Kosten. Sollten wir nun zueinander finden, wird zunächst ein digitaler Entwurf für Ihr Projekt gefertigt. Sind Sie einverstanden kann nach dem offiziellen "Go!" die Arbeit beginnen.

 

3. Die Arbeit am Objekt beginnt

Der Entwurf steht. Das Material ist vollständig. Das Objekt ist vorbereitet.

Zum vereinbarten Termin erscheinen die Lackaffen am Ort des Geschehens und Sie könne buchstäblich zusehen, wie Ihre Idee form annimmt.

Startseite    Über uns    Referenzen    Vorteile    Ablauf    Kontakt   
News-Archiv      Making-Of-Archiv      Philipp Scharbert      Kunden      Reaktionen      Außenfassaden      Innen-Design      Leinwände      Kraftfahrzeuge      Freie Arbeiten      Kontaktformular      Anfahrt     

Making Of - Kloostermauer

Making Of - Dermasence

Making-Of Transall

Lackaffen.deBüro & Atelier Virnkamp 6 • D-48157 Münster • Mobil: +49 (0)179/ 2 04 14 62